Tischtennis: Vorrunden-Bilanz der Saison 2018/19

Nach der im Sommer erfolgten Neuordnung der Tischtennis-Bezirke spielen alle Teams nun im Bezirk Oberbayern Mitte. Team München ist wieder mit einem Damen- und zwei Herrenteams dabei.

Das Damenteam belegt dabei in der Bezirksklasse A zur Halbzeit einen guten dritten Platz unter 5 Teams. Dabei stellt Team München mit Antje die erfolgreichste Spielerin der gesamten Liga mit 10:1 Siegen. Weiter belegt Natascha in der Rangliste den hervorragenden dritten Platz!

Die Herren I treten heuer in der Bezirksklasse C an und belegen nach der Vorrunde den sechsten Platz unter 10 Teams. Trotz des Weggangs von Top-Spieler Gilton eine gute Platzierung, der Klassenerhalt sollte möglich sein. Und auch hier stellt Team München den erfolgreichsten Spieler: Chris ist in der Liga-Rangliste mit 17:1 Siegen klar vorne! Weitere Platzierungen: Hanns (8) und San (11).

Die Herren II finden sich dieses Jahr in der Bezirksklasse D wieder und belegen dort den achten Platz unter 11 Teams. Die besten Ranglisten-Plätze haben hier Christian (Platz 8), Heiko (12) und Dietmar (17) erreicht.

Die Rückrunde beginnt mit einem Heimspiel der Damen am Dienstag, 15.1.2019 gegen den SV Lohhof. Das erste Herren-Heimspiel findet eine Woche darauf am 22.1.2019 gegen Maxvorstadt II statt. Austragungsort für beide Spiele ist die Turnhalle der Mittelschule in der Implerstraße 35, Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr.

Trainingsbeginn im neuen Jahr ist am 7.1.2019 um 19:30 Uhr in der Halle an der Wallstraße. Ab Mittwoch, 9.1.2019 findet dort dann wieder wöchentlich das angeleitete Training von 18:00 - 19:30 Uhr statt, weiterhin unter der bewährten Leitung unseres ehemaligen Spielers und ausgebildeten Co-Trainers Gilton.
Komm einfach mal vorbei - Hobby-SpielerInnen sind genauso willkommen wie erfahrene, ambitionierte SpielerInnen als Verstärkung für unsere Mannschaften (Kontakt: tischtennis@teammuenchen.de).