Neuigkeiten vom Yoga

Liebe Yoga-Freundinnen und Yoga-Freunde!
 
Vorab wünsche ich natürlich ein gutes, gesundes, friedliches und erfolgreiches NEUES JAHR!
 
Die Yoga-Abende finden ab jetzt von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im Gymnastikraum des ASZ an der Hans-Sachs-Straße 14, 80469 München, statt. 
Dieser Raum ist im Gegensatz zur Schulturnhalle an der Wallstraße angenehm temperiert. Da er relativ klein ist, wäre ich aus Planungsgründen dankbar, wenn sich neue Teilnehmer kurz bei mir melden würden: yoga@teammuenchen.de, Telefon 0176 60827679 (auch SMS); über WhatsApp bin ich ebenfalls erreichbar.
Kleiner Hinweis: Matten und Decken sind im Gymnastikraum vorhanden.
 
Mit meiner letzten Information habe ich bereits darauf hingewiesen, dass der Vorstand von Team München meinem Vorschlag gefolgt ist und die Yoga-Teilnehmer-Beiträge neu geregelt hat: Mitglieder von Team München zahlen keinen Zusatzbeitrag mehr; Nichtmitglieder zahlen € 10,00 pro Yoga-Abend. Für Yoga-Interessierte lohnt es sich also schon bei einer Teilnahmehäufigkeit von mehr als 10 mal im Jahr Mitglied im Verein zu werden, zumal man dann natürlich das gesamte Vereinsangebot in Anspruch nehmen kann. Nähere Informationen unter www.teammuenchen.de
 
Und noch ein Hinweis: 
Das ASZ an der Hans-Sachs-Straße 14 hat als neues Angebot "YOGA ü55" für ältere Lesben und Schwule (LGBTI*) ins Programm aufgenommen. Da dieses Programm in Kooperation mit Team München e.V. organisiert ist, werde ich immer am Mittwoch von 14:30 bis 16:00 Uhr altersgerechten Yoga anbieten. Für Mitglieder von Team München ist dieses Angebot kostenfrei. Beginn ist bereits am 23.01.; mit Ausnahme des 06.03. gehts es durch bis 10.04.2019. Wenn Ihr selbst interessiert seid bzw. jemand aus Eurem Bekanntenkreis teilnehmen will, dann sollte die Anmeldung möglichst bald erfolgen: Alten- und Service-Zentrum Isarvorstadt, Hans-Sachs-Straße 14, 80469 München, Telefon: 089/23239884-0, asz-isarvorstadt@caritasmuenchen.dewww.asz-isarvorstadt.de
 
Ich freue mich auf das Wiedersehen
Maximilian