Team München: Euer neuer Vorstand stellt sich vor!

Dirk - 1. Vorstand
Ich bin 38 Jahre alt, ledig, komme ursprünglich aus Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2009 lebe und arbeite ich in München und zwar als Projektkaufmann in der Energieversorgung. 2011 bin ich durch Freunde zu den Fußballern von Team München, den Streetboys gekommen und seit 2015 bin ich schon Mitglied im Vorstand von Team München. Zu meinen Aufgaben gehörten Themen wie neue Sportarten, Datenschutz, Terminplanung sowie die Koordination von Orgateams, z.B. für neue Flyer und die Vorbereitungen zum CSD 2017.
Nach meiner Wahl zum 1. Vorsitzenden sind weitere Aufgaben hinzugekommen. Zusätzlich kümmere ich mich um die Öffentlichkeitsarbeit, dem Sponsoring und der Event-Planung. Mein Ziel ist es den Zusammenhalt weiter zu stärken (Gemeinsam sind wir stark) sowie unseren Verein noch bekannter zu machen. Ganz nach dem Motto: „Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt!“ (Dante Alighier)

Natascha - 2. Vorstand
Ich engagiere mich ehrenamtlich bei Team München, weil ich die sportlichen Aktivitäten in der Community unterstützen will. Im Vorstand bin ich für die Mitgliederbetreuung zuständig. Bei Team München spiele ich Tischtennis und tanze, außerdem bin ich gerne draußen unterwegs beim Wandern, Laufen und Rad fahren, Schneeschuhgehen und Langlaufen. Beruflich arbeite ich als Solution Manager in der IT-Branche.

Thorsten - Vorstandsmitglied
Ich bin 40 Jahre alt und arbeite bei der Stadt München. 2004 habe ich mich als Volunteer bei den Eurogames in München engagiert und bin so zu Team München gekommen. Zunächst war ich in der Sparte Aerobic/Fitness aktiv, hab kurzzeitig bei Laufen und Cheerleading mitgemacht und bin jetzt begeistertes Spartenmitglied von Rugby, den "Munich Monks". Seit 2015 bin ich im Vorstand und für die Hallen bei der Stadt München, die Straßenfeste und seit kurzem auch für neue Sportarten in unserem Verein verantwortlich. Auch wenn wir laut Satzung ein politisch neutraler Verein sind, ist es mir sehr wichtig, das sich Team München in der LGBT* Community einbringt, dort sichtbar und engagiert ist. Als „sportliche Vielfalt“ möchte ich darüber hinaus, dass unser Verein weiter, vielfältig wächst, vielfältige Menschen anspricht und begeistert und sich für eine vielfältige, bunte Gesellschaft einsetzt. 

André - Vorstandsmitglied
ich bin dieses Jahr in den Vorstand gewählt worden nachdem ich letztes Jahr noch Ersatzmitglied des Vorstands war. 
Ich bin seit 17 Jahren Spartenvorstand bei Basketball. Im neuen Vorstand koordiniere ich den Sub Thekendienst von Team München, bin mit Gunnar zusammen Delegierter bei den internationalen Sportdachverbänden, betreue zusammen mit Renate die Vereins-Infoadresse und behalte ein Auge auf die Inhalte unserer Webseite. 
Im Sub übernehme ich regelmäßig die Abendverantwortung im Café und bin im Orga-Team der Magic Bar Tour (seit der ersten Tour 2006).
Beim CSD München organisiere ich seit 2000 jährlich die 30-40 Infostände der Vereine, die sich um den Marienplatz herum präsentieren.

Renate - Ersatzvorstand
Ich tanze im 2. Jahr mit viel Spaß und Freude im Latein- und Standardtanzkurs von Team München. Ich mag die Stimmung dort und die lockere Atmosphäre im gemischten Tanzteam. Team München kenne ich schon länger. Ich habe einige Jahre bei der „Fit durch den Winter“- Gymnastik mit trainiert (dort war ich Gast und noch kein Vereinsmitglied), war aber trotzdem mit viel Engagement dabei und wurde herzlich aufgenommen.
Team München ist für mich als Wahlmünchnerin (ich lebe inzwischen 30 Jahre in München) eine wichtige Säule in der schwul-lesbischen Community. Das vielfältige Sportangebot bietet für jede/n interessierte/n Freizeitsportler/in etwas. Das finde ich klasse, denn Team München schafft es, zu integrieren und auf unkomplizierte Art und Weise Menschen gleicher Interessen zusammen zu bringen. Dafür möchte ich mich nicht nur als aktive Tänzerin einbringen, sondern auch gerne als Ersatzmitglied des Vorstands.
Ich finde Diversity (auch in einem Verein) sehr wichtig. Was ist mitbringe ist folgendes: ich bin Ende 40, lebe glücklich in München mit meiner Partnerin, mache gerne Sport (neben Tanzen ist das Bergwandern, Tauchen, Radfahren und Pilates) und habe Lust und Zeit, mich mit euch im Team München zu engagieren.

Zudem engagieren sich Joost als Schatzmeister und Torsten als Ersatzvorstand bei Team München.

Bild (v.l.n.r.): Dirk, Natascha, Joost, Thorsten, André, Renate, Torsten

Sprachen